Sport gegen Gewalt

Auf Initiative des Kriminalpräventiven Rates der Gemeinde Scharbeutz findet seit 2003 unter dem Motto „Sport gegen Gewalt“ immer donnerstags außerhalb der Ferien von 17.30 – 20.00 Uhr die „Offene Turnhalle Pönitz“ statt. Kinder, Jugendliche, Heranwachsende und junge Menschen bis 27 Jahre können sich hier gemeinsam zum Freisport treffen, miteinander spielen oder ihre Lebenssituation mit den Sozialarbeitern besprechen. Sportschuhe sind erforderlich.

Der Kriminalpräventive Rat der Gemeinde Scharbeutz veranstaltet im Jahr mehrere Fußball-, Handball-, Volleyball- oder Basketballturniere für verschiedene Altersgruppen in der Sporthalle Wiesenweg in Pönitz.

In den Osterferien veranstaltet der Kriminalpräventive Rat der Gemeinde Scharbeutz jährlich eine neuntägige Jugendskireise, in der Jugendliche im Alter von 13 bis 18 Jahren das Ski- und Snowboardfahren unter Anleitung zertifizierter Ski- und Snowboardlehrer erlernen und weiterentwickeln können. Für Jugendliche, deren Eltern die Kosten nicht alleine tragen können, besteht die Möglichkeit, einen Zuschuss durch das Jugenderholungswerk des Kreises Ostholstein oder die Gemeinde Scharbeutz zu erhalten.

Weitere Informationen zum Thema Sport gegen Gewalt finden Sie unter www.lsv-sh.de/sport-gegen-gewalt

Aktuelle Seite: Home Sozialpädagogik Sport gegen Gewalt