Nikolausturnier

Am Freitag, dem 5.12.2014, hat das Nikolausturnier der Grund- und Gemeinschaftsschule Pönitz für die 5/6. Klassen stattgefunden.

Um 8 Uhr haben sich alle Schülerinnen und Schüler der 5. und 6.Klassen unter der Leitung von Herrn Schultalbers und Herrn Hoffmann in der Turnhalle der Schule getroffen. Die 15 Mannschaften sind in 3 Gruppen aufgeteilt worden und sind gleichzeitig in ihre Gruppenphasen gestartet. Durch die Ergebnisse der Gruppenphase haben sich die Teams für den Ui-Cup, den UEFA-Cup und die Champions-League qualifiziert. Herr Promberger, Herr Greger, Herr Junge, Herr Wagner, sowie 2 Schüler der 10.Klasse haben das Amt des Schiedrichters übernommen.

Nach einer umkämpften, aber fairen Endrunde haben die Sieger der einzelnen Wettbewerbe festgestanden.

 Im Ui-Cup hat sich das Team Red Bull(5b) den Sieg gesichert. Sie setzten sich zuvor gegen FC Centershock(6a), die Kobras(5a), Boss(6c) und die Teufelskicker(5b) durch.

In der zweiten Endrunde, dem UEFA-Cup, hat sich die Gummibärenbande(6b) zum Sieg geschossen. Gegen die Gummibärenbande haben sich die Superkicker(5b), FC King(5d), Die Überflieger(5a) und der FC Bayern Junior(5c) geschlagen geben müssen.

Um den Pokal in der Champions-League haben die Bulldoggen(6a), Fußballgötter(5a), Team Mirco(6c), Megalodon(6b) und FC Schinken(6a) gegeneinander gespielt. Am Ende hat der Mannschaftsführer „Maxi“ des Teams Mirco den Pokal zur Hallendecke gestreckt. Eine besondere Auszeichnung hat sich hierbei Trine Brügmann(6a) verdient, die durch 11 Tore Torschützenkönigin des Turniers geworden ist.

Um diese Freude am Fußball weiterführen zu können, hat sich der FC Scharbeutz vorgestellt und die Schülerinnen und Schüler zum Probetraining eingeladen. Flyer sollten das Interesse des FC Scharbeutz an den Jugendlichen zum Ausdruck bringen.

Das Resümee des Turniers steht fest. Alle Beteiligten sehen dieses Turnier als einen vollen Erfolg.

 

 

 

 

 

Aktuelle Seite: Home Wir Schulelternbeirat Die GGemS Nikolausturnier