Sparkasse Holstein und Grund-und Gemeinschaftsschule Pönitz schließen Kooperationsvereinbarung

Die Grund-und Gemeinschaftsschule Pönitz und die Sparkasse Holstein wollen künftig in der Berufsorientierung von Schülerinnen und Schülern enger zusammenarbeiten. Schulleiter Peter Schultalbers und Nina Becker, Personalreferentin der Sparkasse Holstein, schlossen dazu am 27.11.2015 eine Kooperationsvereinbarung im Rahmen des Projekts „Regionale Fachberatung Schule-Betrieb“. Ziel der Zusammenarbeit ist es, die Jugendlichen praxisnah auf den Eintritt in die Arbeitswelt vorzubereiten.

Die Pönitzer Schule hat die Berufsorientierung der Jugendlichen zu einem Schwerpunktthema erklärt und aus diesem Grund ein ganzheitliches Konzept entwickelt. Es benennt eine Reihe von Aufgaben, die in festgelegten Zeiträumen im Unterricht ab Klasse 7 durch die jeweils zuständige Lehrkraft zu erfüllen sind. Der Schulbeauftragte für berufliche Orientierung der Pönitzer Schule Torben Lesky  betont:“ Der Vorteil dieses „Fahrplans“ ist es, dass unabhängig von der jeweils unterrichtenden Lehrkraft die berufliche Orientierung verlässlich und nachvollziehbar immer unter den gleichen Rahmenbedingungen stattfindet und nicht an einzelnen, engagierten Lehrkräften hängt.“ Ein weiterer, außerunterrichtlicher Bestandteil des Pönitzer Gesamtkonzeptes ist auch das regelmäßige Coaching von Gruppen und einzelnen Schülerinnen und Schülern, das im Rahmen des Handlungskonzeptes PLuS in Pönitz durch das Forum für berufliche Bildung und Qualifizierung der Kreishandwerkerschaft angeboten wird.

In der jetzt unterzeichneten Kooperation vereinbarten die zukünftigen Partnerinnen, dass die Sparkasse Holstein die berufliche Orientierung mit der Durchführung von Infoveranstaltungen, durch Bewerbungstrainings, aber auch mit der Vorstellung des Assessmentcenters der Sparkasse begleitet. Personalreferentin Nina Becker: „ Die Sparkasse unterstützt durch Einblicke in die Arbeitswelt und Praktika die Jugendlichen bei der Berufsfindung und stellt natürlich die Ausbildungsberufe im Unterricht und bei Betriebsbesichtigungen vor“.

Im Sommer 2016 wird eine Schülerin der GGemS Pönitz nach Aussage von Frau Becker ihre Ausbildung bei der Sparkasse beginnen. 

Das Gemeinschaftsprojekt „Regionale Fachberatung Schule - Betrieb“ der Handwerkskammer Schleswig-Holstein und der IHK Schleswig-Holstein ist Teil der „Landespartnerschaft Schule und Wirtschaft“. Es wird gefördert vom Ministerium für Schule und Berufsbildung des Landes Schleswig-Holstein. Das Projekt dient der Intensivierung und Systematisierung von Kontakten zwischen Schulen und Betrieben zur Verbesserung der Berufswahlkompetenz und der Ausbildungsfähigkeit der Schulabgänger. Durch die praxisnahe Berufsorientierung sollen Jugendliche besser auf den Arbeitsmarkt und auf die Anforderungen in der Wirtschaft vorbereitet werden.

 

Kontakt:

Katrin Bietz, Handwerkskammer Lübeck, Fachberatung Schule - Betrieb

Tel.  0451 1506-251

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Web: www.schule-betrieb-sh.de

hinten von li. nach re.: Torben Lesky (Schulbeauftragter für Berufsorientierung an der GGems Pönitz), Cordula Peters (Teamleiterin Forum für berufliche Bildung und Qualifikation-FBQ GmbH der Kreishandwerkerschaft), Claudia Beutin (Coach)

vorn von li. nach re.: Katrin Bietz (Fachberaterin Schule-Betrieb der Handwerkskammer Lübeck), Peter Schultalbers (Schulleiter der GGems Pönitz), Nina Becker(Personalmanagement Sparkasse Holstein)

„Lange Nacht der Mathematik“ an der GGemS Pönitz

Am Freitagabend, 20. November 2015, nahm unsere Schule zum ersten Mal an der „Langen Nacht der Mathematik“ teil. Um 19 Uhr trafen sich 19 Schülerinnen und Schüler unseres 6. Jahrgangs, zwei Väter und vier Lehrkräfte. Mitgebracht wurden leckere Beiträge zum Snack-Buffet, Federtaschen, Papier, Legosteine, Zahnräder, Tennisbälle, Würfel etc. und große Lust zum Knobeln.

Zehn Aufgaben bekamen wir online gestellt. In Dreier- oder Vierergruppen knobelten wir gemeinsam bis Mitternacht! Wer nicht mehr nachdenken konnte, ging in den Bewegungsraum zum Austoben oder an das tolle Buffet, um sich dann wieder mit neuer Energie an die Aufgaben heranzuwagen.

Auch wenn wir die zweite Runde leider nicht erreicht haben, waren sich am Ende alle einig, dass die Veranstaltung viel Spaß gemacht hat und im nächsten Jahr wieder an der GGemS Pönitz stattfinden sollte!

Vielen Dank auch nochmals an die beiden sehr knobelfreudigen Väter!

 

 

 

   

 

Einladung zum Theaterbesuch

Donnerstag, 15.10.15

Wir sind heute ins Theater gegangen. Wir waren eingeladen.

Die Tierkinder sind in die Schule gekommen. Werner wollte weglaufen, weil die anderen ihn nicht mochten. Alle haben ihn gesucht. Sie haben Werner und Lehrer Ferkel wiedergefunden. Alle für einen!

Wir fanden das Theaterstück toll!                      Klasse 1b

 

- Fotos folgen-

Obstsalat in der Igelklasse 1a

Nachdem die Igelkinder zuvor im Unterricht viel über Obst gelernt und ein kleines Apfelbüchlein gestaltet haben, durfte das Schmecken der Obstsorten natürlich nicht fehlen! Am vorletzten Schultag vor den Herbstferien war es dann soweit: es wurde ein frischer Obstsalat hergestellt. Die Kinder hatten dazu verschiedene Obstsorten mitgebracht, die nun alle mundgerecht kleingeschnitten wurden. Jede Obstsorte kam in eine eigene Schüssel: Bananen, Birnen, Äpfel, Apfelsinen, Kiwis, Melonen, Pfirsiche. Alle Igelkinder waren fleißig bei der Arbeit. Das Schälen einiger Obstsorten stellte sich nicht immer als ganz leicht heraus, aber mit Unterstützung einiger zusätzlicher Erwachsenenhände schafften es alle. Im Klassenraum duftete es wunderbar nach frischem Obst. Alle Obstschüsseln wurden anschließend als Büffet aufgebaut und Nüsse und Vanillesauce dazugestellt. Das Büffet war eröffnet! Mit gutem Appetit aßen die Kinder ihren Obstsalat und gingen gerne noch ein zweites oder drittes Mal zum Büffet. Aber auch die Helfer und Helferinnen ließen es sich schmecken! Es war ein toller Vormittag und die Igelkinder waren sich einig: „Das können wir gerne noch einmal machen!“

    

    

Informationsveranstaltung Einschulung 2016

Die Eltern und Kinder der zukünftigen 1. Klassen in der Grund- und Gemeinschaftsschule Pönitz sind am Dienstag, den 17.11. um 17.00 Uhr herzlich zu einer Informationsveranstaltung in der Schule eingeladen. Auf die Kinder warten u. a. Mitmachstationen aus verschiedenen Bereichen des Schulalltags.                                               

Die Schulanmeldung im Sekretariat der Schule kann am 17.11. im Rahmen der Infoveranstaltung erfolgen, am Mittwoch, den 18.11. in der Zeit von 14.00 bis 17.00 Uhr oder auch täglich während der Bürozeiten von 8.00 bis 13.00 Uhr. Mitzubringen ist die Geburtsurkunde des Kindes und ein gültiger Personalausweis.

Die Grund- und Gemeinschaftsschule Pönitz begrüßt ihre neuen Fünftklässlerinnen und Fünftklässler

Am Dienstagnachmittag, den 01.09.2015, wurden 73 neue Schülerinnen und Schüler in unseren 5. Jahrgang aufgenommen. Jedes Kind erhielt am Eingang eine farbige Fahne.

Die Bühne in unserer Sporthalle war festlich geschmückt, über 250 Gäste fanden den Weg zu uns. Alle Kinder und ihre Familien wurden zu Beginn der Veranstaltung durch den Rektor Herrn Schulalbers feierlich begrüßt.

Anschließend gab es durch Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 6b und 6c einen musikalischen Willkommensgruß unter der Leitung von Herrn Westphal.

Die Klasse 6a mit Ihrem Musiklehrer Herrn Kayser präsentierte auf verschiedenen Instrumenten drei Musikstücke. Unter Anderem gab es Musik von „James Bond“ zu hören.

Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 6 bis 8 unter der Leitung von Frau Keckeis traten auf, um als „No Limits“ die „Bühne zu rocken“. Es wurde ein viel umjubelter Auftritt.

Herr Schultalbers lüftete dann endlich das Geheimnis um die Klassenleitung. Frau Heidekrüger übernimmt die Klasse 5a, Frau Maxwitat die Klasse 5b und Herr Gaida die Klasse 5c.

Die Feierstunde endete für die Schülerinnen und Schüler mit einem Kennenlernen der Klassenleitung im neuen Klassenraum, für die Eltern im gemütlichen „Elterncafe´“ in der Mensa.

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern einen guten Start an unserer Schule!

Aktuelle Seite: Home Wir Neuigkeiten (Archiv)