Wanderwerkstatt: Vögel im Nationalpark Wattenmeer

Unsere Grund- und Gemeinschaftsschule durfte am 05.10.2016 die Wanderwerkstatt „Vögel im Nationalpark Wattenmeer“ im Naturkundemuseum Pönitz begrüßen. Die 2. bis 5. Klassen haben seitdem die Möglichkeit, sich während des Heimat-, Welt- und Sachunterrichts sowie des naturwissenschaftlichen Unterrichts auf eine Entdeckungsreise in die Vogelwelt des Wattenmeeres zu begeben. An vier verschiedenen Säulen und Experimentiertischen werden die SchülerInnen forschend aktiv und setzen sich selbstständig mit acht typischen Vogelarten des Wattenmeeres wie der Brandgans, dem Austernfischer oder der Silbermöwe auseinander. Wie ruft der Kiebitz? Wie ist eine Vogelfeder aufgebaut? Warum können Vögel überhaupt fliegen? Warum hat der Säbelschnäbler einen gebogenen Schnabel? All diese spannenden Fragestellungen erschließen sich die SchülerInnen durch eigenes Beobachten, Messen, Wiegen und Experimentieren.

Bis zum 15.11.2016 haben unsere SchülerInnen noch die Gelegenheit, naturwissenschaftliche Phänomene am Beispiel der Vögel zu erforschen und kennenzulernen. Da unsere Klassen sehr motiviert und mit viel Freude in der Wanderwerkstatt arbeiten, hoffen wir, sie auch in den kommenden Jahren wieder bei uns begrüßen zu können. 

"FranceMobil" machte Station in Pönitz

Erschienen in: Der Reporter am 05.10.2016

Nach "ABC-Einschulungsfest" im "Cafe Wichtig"

Erschienen in: Der Reporter am 05.10.2016

Informationsveranstaltung zur Einschulung der 1. Klassen 2017

Wir laden die Eltern und Kinder der zukünftigen ersten Klassen ganz herzlich am  

Donnerstag, den 17.11. um 17.00 Uhr

zu unserer Informationsveranstaltung in der Cafeteria der Schule ein.

Auf die Kinder warten u.a. Mitmachstationen aus verschiedenen Bereichen des Schulalltags. Sie lernen auf ihrer kleinen Erkundungstour bereits einige Bereiche des Schulgebäudes kennen und die Eltern können diese Zeit gerne für Gespräche mit den Lehrkräften nutzen.                                                                                                        

Des Weiteren gibt es einen Informationsstand des Fördervereins und die Offene Ganztagsschule informiert u.a. über Betreuungszeiten, Betreuungsangebote und Anmeldung. Für Fragen rund um das Thema Elternmitarbeit steht der Schuleltern-beiratsvorsitzende für Gespräche zur Verfügung.                                                            

Und für das leibliche Wohl sorgt das Küchenteam unserer Schulküche: es lädt alle großen und kleinen Gäste zu einem kleinen Imbiss ein! 

Wer möchte, kann sein Kind an diesem Abend auch schon im Sekretariat der Schule anmelden. Weitere Anmeldezeiten sind Dienstag, der 22.11. in der Zeit von 14.00 bis 17.00 Uhr sowie täglich während der Bürozeiten von 8.00 bis 13.00 Uhr. Mitzubringen sind die Geburtsurkunde des Kindes und ein gültiger Personalausweis.

Wir freuen uns auf Sie und Ihr Kind!

B.Zöllner                                                                                                                  

(Grundschulkoordinatorin)

 

Handball-Aktionstag: Schüler trainieren mit Sport-Star

Erschienen in: Lübecker Nachrichten am 06.10.2016

Staatssekretär besucht Digitale Modellschule mit neuen Räumen

Erschienen in: Lübecker Nachrichten am 03.10.2016

Aktuelle Seite: Home Wir Neuigkeiten (Archiv)